Riesiger Bücherflohmarkt – Lesefutter für das ganze Jahr :-)

Sonntag 27.01.2019 von 11.00 – 15.00 Uhr
Gemeindehaus, Gersprenzweg 37, OF-Tempelsee

Lesebegeisterte finden hier eine gute Gelegenheit zum Stöbern, Schmökern und Schnäppchen machen! Angeboten werden ca. 20.000  Bücher aller Art, z.B. Romane, Krimis, Sach- und Kinderbücher – alle nach Autoren und Kategorien vorsortiert. Es locken nicht nur kleine Preise, sondern auch Mengenrabatte beim Kauf von mehr 10 Büchern.

Eine leckere Kuchen- und Würstchentheke und ein Stand des Kreativ-Treffs laden zudem zum längeren Verweilen ein.

Der Erlös des Verkaufs ist für die Renovierungs- und Ausstattungskosten der Lukaskirche bestimmt.

Gerne dürfen Sie die Freunde und Bekannte über den Flohmarkt informieren. Die Weitergabe ist ausdrücklich gewünscht

Unseren Flyer zum reinschauen, ausdrucken und Verteilen finden Sie hier:

Bücherflohmarkt Flyer 2019

Begehbarer Adventskalender 2018 – Rückblick

Im Dezember ging bereits im 15. Jahr ein Licht durch die Straßen von Tempelsee.

Sie sind ihm gefolgt. Trotz mildem, regnerischem Wetter haben Sie sich auf den Weg gemacht.

Es wurden viele interessante Gespräche geführt, alte Bekannte getroffen und Neue kennen gelernt.

An allen Beteiligten hier ein ganz herzliches Dankeschön.

Ich freue mich, dass der Begehbare Adventskalender so gut angenommen wird und bin gespannt auf den nächsten Dezember.

Ihre/eure Susanne Schieferstein

Riesiger Bücherflohmarkt – Bücherspenden gerne bitte

Sonntag 27.01.2019 von 11.00 – 15.00 Uhr
Gemeindehaus, Gersprenzweg 37, OF-Tempelsee

Lesebegeisterte finden hier eine gute Möglichkeit in einem vielfältigen Angebot von Büchern aller Art zu stöbern.

Für den Verkauf freuen wir uns über Bücherspenden aller Art.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Bücher gut erhalten und aktuell bzw. zeitgemäß. (vor allem bei Sachbüchern) sind.

Abgeben können Sie die Bücher direkt im Gemeindeahaus, Gersprenzweg 37, Offenbach-Tempelsee

Abgabetermine direkt im Gemeindehaus
Mo. 14.01.2019   11.00 – 13 Uhr + 16.00 – 18.00 Uhr
Di. 15.01.2019  14.00 – 17.00 Uhr, Mi. 16.01.2019  9.00 – 11.00 Uhr
Do. 17.01.2019  17.30 – 19.00 Uhr, Fr. 18.01.2019  15.00 – 17.00 Uhr
Sa. 19.01.2019  10.00 – 12.00 Uhr,
Mo. 21.01.2019  16.00 – 18.00 Uhr, Di. 22.01.2019  14.00 – 16.00 Uhr
Fr. 25.01.2019  10.00 – 12.00 Uhr + 15.00 – 18.00 Uhr

Noch Fragen? Gerne können Sie unser „Bücher-Team“ ansprechen:
Gabi Engel, Tel: 069 / 873747
Jörg Schmitz-Roeckerath, Tel. 069 / 858945
Tanja Malyssek-Becker, Tel. 0176 / 45783044
Susanne Schieferstein, Tel. 069 / 896326

Hier finden Sie unseren Flyer zum Download.
Gerne können Sie diesen an Freunde und Bekannte weitergeben.
Dies ist ausdrücklich gewünscht!
Bücherflohmarkt Flyer 2019

weitere Informationen über den Verkauf finden Sie am Mitte Januar hier.

Begehbarer Adventskalender 2018

Jeden Abend im Advent, vom 1. bis  23. Dezember, wenn um 18.00 Uhr die Kirchenglocke läutet, strahlt ein anderes Fenster in Tempelsee ein ganz besonderes Licht aus.

Genießen Sie einen kurzen Spaziergang an der frischen Luft und lassen sich von netten GastgeberInnen an schön gestalteten Fenstern in ein besinnliches oder anregendes Gespräch verwickeln oder lauschen Sie den weihnachtlichen Klängen von Liedern, Gedichten und Musikinstrumenten.

Besondere Fenster:

Mittwoch, 5. Dezember,
Der LuMa-Fan-Club und Wir Kids wollen Spaß geleiten den Nikolaus ins Gemeindehaus. Lasst euch überraschen was sich das Team einfallen lässt. Es wird auf jeden Fall spannend.

Donnerstag, 6. Dezember
Um Knecht Ruprecht einen gebürtigen Empfang zu bereiten, wird um 18.00 Uhr feierlich das Adventsfenster geöffnet. Die Kleinen können ihn bewundern und die Großen dürfen einen netten Plausch halten.

Freitag,14. Dezember
Bevor rhythmische Gospels durch die Lukaskirche hallen, freuen sich die SängerInnen darauf, mit den BesucherInnen einen netten Plausch zu halten.

In diesem Sinne eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit.

Wann sich wo die Fenster öffnen, sehen Sie hier:

Kalender_2018_pdf

7. Bücherflohmarkt am 28. Januar 2018 – Rückblick

Direkt nach dem Dankeschön-Empfang wurde das Gemeindehaus vom Bücherflohmarkt-Team in Beschlag genommen.

9 Abgabetermine und viele, viele Spenderinnen und Spender sorgten dafür, dass immer reichlich Material zum Sichten und Sortieren vorhanden war. Geschätzte 20.000 Bücher, verteilt auf 2 Räume, wanderten so in die Regale.
Besucherinnen und Besucher konnten sich über eine alphabetische Sortierung der Krimis und Romane freuen. Auch beliebte Autoren waren beschildert konnten daher schnell gefunden werden. Wer sich eher für Sachbücher interessierte wurde in der entsprechenden Kategorie fündig.

Der Erlös des Bücherflohmarktes in Höhe von 2.875,76 Euro ist für die Renovierung und Ausstattung der Lukaskirche bestimmt.

Besuchen Sie auch unsere Seite „Bücherflohmarkt“ über das Menü /Gemeinde.  Dort erfahren Sie mehr über uns.

Das Bücherflohmarkt-Team


ABHOLUNG – Kistenweise Bücher zum Vorsortieren

AUFBAU – Rein ins Regal mit den Büchern

AUFBAU – Raus aus der Kiste und an den
richtigen Platz gestellt

STÖBERN, STÖBERN, STÖBERN –
Kinder- und Jugendparadies

STÖBERN – Die Welt der Erwachsenen

BERATUNG – Lesestoff für kleine Jungs

ABBAU – Starke Männer im Einsatz

ABBAU – Bananenkisten packen

 

Rückblick Begehbarer Adventskalender 2017

 

Im Dezember ging ein Licht durch Tempelsee.
An 24 Fenstern trafen Sich Gemeindeglieder, Nachbarn und Freunde um einen Moment der Besinnlichkeit zu genießen.
Fenster, an denen mit Geschichten und Gedichte auf die Weihnachtszeit eingestimmt wurde.
Fenster, an denen musiziert und gesungen wurde.
Gospelchor, Subdominanzen und Trällerpfeifen sorgten mit ihren adventlichen Konzerten für volle Kirchenbänke.
Kita, LuMa Fun-Club und Wir Kids wollen Spaß sorgten dafür, dass es auch für die Kleinen etwas gab.
3 Gottesdienste an Heilig Abend in der Lukaskirche ließen das ganze würdevoll ausklingen.
Auf diesem Weg ein ganz herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

Susanne Schieferstein

Weitere tolle Fotos von den Fenstern finden Sie hier: