Bücherflohmarkt

Bücher-Flohmarkt
Sonntag, 27. Januar 2019, 11.00-15.00 Uhr

Die ev. Lukas- und Matthäusgemeinde veranstaltet ein Mal im Jahr, meistens am letzen Januarwochenende, einen großen Bücherflohmarkt im Gemeindehaus, Gersprenzweg 37, OF-Tempelsee.

Viele, viele Bücher, leckerer Kuchen und Würstchen, sowie ein Stand des Kreativ-Treffs laden herzlich zum Verweilen ein.

Angeboten werden gut erhaltene Bücher aller Art zu kleinen Preisen.
Romane, Krimis, Sach- und Kinderbücher sind vorsortiert und machen es so leicht, das Richtige zu finden.
Lesebegeisterten bietet sich hier eine gute Gelegenheit zum Stöbern, Schmökern und Schnäppchen machen!

Für den Verkauf nehmen wir sehr gerne Bücherspenden an, d. h. gut erhaltene Bücher aller Art, die Sie nicht mehr lesen und für einen guten Zweck weitergeben möchten. Die Bücher sollten natürlich in einem verkäuflichen Zustand sein, also gut erhalten und aktuell bzw. zeitgemäß. (Vor allem bei Sachbüchern)

Abgegeben werden können die Bücher direkt im Gemeindehaus. Die Abgabetermine werden rechtzeitig vorher im Gemeindebrief und auf der Homepage veröffentlicht.

Der Erlös des Verkaufs ist für die Renovierungs- und Ausstattungskosten der Lukaskirche bestimmt.

Bisher konnten folgende Projekte umgesetzt werden:
Anschaffung von Verdunklungsrollos, Überarbeitung der Kirchenbänke, Elektroarbeiten an der Glockensteuerung, Klavierstimmung, Baumschnitt Totholz auf Kirchhof, Orgelwartung und Stimmung

Das Bücherflohmarkt-Team:
Gabi Engel, Tel.: 069 / 873747
Margot Gürbüz, Tel.: 0171 / 4044539
Tina Hrivula
Tanja Malyssek-Becker, Tel.: 0176 / 45783044
Susanne Schieferstein, Tel.: 069 / 896326
Tatjana Ueberschär-Frey, Tel.: 0176 / 21932195
Jörg Schmitz-Roeckerath, Tel.: 069 / 858945

Alle Beiträge zum Bücherflohmarkt anzeigen